Eine langfristig gesicherte Energieversorgung ist nur mit erneuerbarer Energie möglich!

Dezentral in die Autonomie

Die Energie der Zukunft wird nicht mehr nur in einigen wenigen, grossen Kraftwerken produziert, sondern in vielen kleinen Produktionseinheiten. Ein Mix verschiedenster Formen erneuerbarer Energie macht uns unabhängig. Mit den Solarpanels auf dem Dach verschwinden die Grenzen zwischen Energieproduzent und -konsument. Die Verbindung gewährleistet ein intelligentes Stromnetz, welches die verfügbare Energie dorthin bringt, wo sie benötigt wird.
 

Riesige Chance für den Wirtschaftsstandort Schweiz

Zurzeit bezahlen wir jährlich etwa 14 Milliarden Franken für Energieimporte aus dem Ausland. Im Inland produzierte Energie würde die Aussenhandelsbilanz deutlich verbessern.
Bereits heute sind weltweit führende Unternehmen für Photovoltaik, Windturbinen und Wasserkraftwerke in der Schweiz zu Hause. Erneuerbare Energie ist ein riesiger Welt-Markt mit grosser Wortschöpfung und Zigtausenden von neuen Arbeitsplätzen.
 

Am Anfang steht das Wort

Vor der Lösung des Problems steht die Erkenntnis. Die Unternehmer, die Bevölkerung und die Politik müssen deshalb informiert werden, dass das Ende des Erdölzeitalters unmittelbar bevorsteht und sie müssen wissen, mit welchen Konsequenzen ohne rechtzeitige Umstellung auf erneuerbare Energie zu rechnen ist.

«energy for future» will bestehende Technologien nutzen, informieren und gleichzeitig realistische Chancen aufzeigen, die diese Energierevolution mit sich bringt. Zudem will die Stiftung Möglichkeiten zum konkreten Handeln anbieten.

Unterstützen

Wie kann ich 100 % erneuerbar unterstützen?
Mehr dazu

Was tun?

Wie soll ich mich für eine langfristig gesicherte Energieversorgung einsetzen? Was kann ich tun?



Bleiben Sie
informiert

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Werden Sie
Gönner

Jetzt für eine sichere Energiezukunft handeln


Folgen Sie uns

EFF auf Facebook